Directory List & Print

Informationen zu Directory List & Print

Mit „Directory List & Print“ erzeugen Sie Dateilisten von beliebigen Verzeichnissen. Wählen Sie den Ordner aus und legen Sie fest, ob neben dem Dateinamen beispielsweise auch das Datum oder die Größe angegeben werden soll.

 

Im nächsten Schritt stellen Sie ein, ob Sie die Liste direkt an den Drucker schicken, in die Zwischenablage kopieren oder in Word, Excel sowie als HTML- oder XML-Datei oder ausgeben möchten. So erstellen Sie ruck, zuck Inhaltsverzeichnisse für Daten-CDs oder Übersichten für Musikverzeichnisse. „Directory List & Print“ wird ohne Installation gestartet und ist somit von einem USB-Stick aus auf jedem beliebigen PC einsetzbar. Einige Funktionen sind nur in der kostenpflichtigen Pro-Version verfügbar.

Zu bekommen bei Computerbild >