RSS Feeds lesen mit der News-App in Windows 8

Mit neuen Beiträgen auf Webseiten können Sie immer auf dem Laufenden bleiben, ohne dazu die Seite selbst wieder zu besuchen. Dazu nutzen Sie am besten RSS-Feeds. Das Lesen von RSS-Feeds ist nun auch mit einer Windows-8-App möglich. So sind Ihre Feeds immer nur einen Fingertipp oder Mausklick entfernt.

... und jetzt auf "mehr lesen" drücken ...

Um zum Beispiel einen Feed von spiegel.de zu Windows 8 hinzuzufügen, schalten Sie als Erstes zur Windows-8-Startseite. Dazu drücken Sie, falls gerade der Desktop angezeigt wird, ein Mal auf die [Windows]-Taste. Nun starten Sie per Klick auf das zugehörige Symbol die App „News“. Scrollen Sie nach rechts, bis Sie die Rubrik „Anbieter“ sehen. Hier klicken Sie ganz unten auf das „+“-Zeichen.

Auf der dann angezeigten Seite "Anbieter hinzufügen" fügen Sie den Link des von Ihnen gewünschten RSS-Feeds ein. Entweder eintippen oder mit cut und paste übernehmen und dann die ENTER-Taste drücken.

Konnte Windows die Verbindung herstellen, erscheint ein Recht- eck mit dem Namen des RSS-Feeds. In diesem Rechteck ist ein "+"-Zeichen, auf das Sie klicken müssen. War das Hinzufügen erfolgreich, erscheint in dem Rechteck "hinzugefügt".

Durch Drücken des Symbols oben links in der Bildschirmecke, kommen Sie zurück zur Übersicht der aktiven Feeds mit dem neuen Eintrag.

Und jetzt noch ein Klick auf das neue RSS-Rechteck und die erhofften Nachrichten erscheinen auf dem Bildschirm.