Everest: Rivers of Ice

Ziel der „Glacier Works Mission“ ist die Dokumentation der Veränderungen an den Gletschern des „Greater Himalya“. Es soll ein Bewusstsein geschaffen werden durch Aktion in der Kunst sowie in Wissenschaft und Forschung. Durch weltweite Aus stellungen und durch Bereitstellung von Unterrichtsmaterialien für Schulen und Universitäten soll auf den Klimawandel hingewiesen werden und gleichzeitig größeres Interesse an diesem Teil der Erde geweckt werden.

Microsoft hat sich mit GlacierWorks zusammengetan und mit "Everest: Rivers of Ice" passend zum sechzigjährigen Jubiläum der Erstbesteigung ein Multimediaspektakel rund um den höchsten Berg der Erde ins Netz gestellt. Die Seite bietet neben interaktiven Karten, zoombaren Panoramen und Vergleichen von alten mit neuen Fotos alles, was nicht nur das virtuelle Bergsteigerherz begehrt.

Eine kleine Einführung in Inhalt und Bedienung findet man in einem Video hier >

Wenn Ihr Interesse geweckt ist, geht es hier zur „Glacier Works Mission“ >